Nutzungsbedingungen

1. Allgemein

Willkommen zu den offiziellen Nutzungsbedingungen der Bitcoin Loophole -Website. Die folgenden Nutzungsbedingungen gelten für alle Benutzer der offiziellen Bitcoin Loophole -Website und aller damit verbundenen Unterwebsites.

Alle Benutzer von Bitcoin Loophole sollten gemäß ihrer örtlichen Gerichtsbarkeit volljährig sein, unabhängig davon, ob sie 18, 21 oder älter sind. Bevor Sie die Bitcoin Loophole -Website nutzen, empfehlen wir allen Benutzern, die folgenden Nutzungsbedingungen gründlich durchzulesen, um sicherzustellen, dass sie ihnen zustimmen und sie verstehen.

(22/07/2022)

2. Risikohinweis

Die Hauptaufgabe der Bitcoin Loophole -Website besteht darin, eine breite Palette von Informationen an die Benutzer der Website weiterzuleiten, um ihnen die Möglichkeit zu geben, ein Verständnis für die allgemeine Kryptoindustrie zu entwickeln. Wir bieten auch die Möglichkeit, mit einigen der vertrauenswürdigsten Kryptowährungsbroker der Welt in Kontakt zu treten.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Bitcoin Loophole weder lizenziert ist noch versucht, Finanzberater, Broker oder Kryptomarktexperte zu sein.

Die Bitcoin Loophole -Website zielt darauf ab, unsere Benutzer mit Verbindungen zu führenden Brokern zu informieren und davon zu profitieren. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass keiner unserer Inhalte als Finanzberatung verstanden werden sollte.

Wir garantieren auch nicht, dass der gesamte Inhalt der Bitcoin Loophole -Website korrekt, korrekt oder aktuell ist. Aufgrund der Volatilität des Kryptomarktes übernehmen wir natürlich keine Verantwortung für potenziell schädliche Vorfälle, die sich aus der Nutzung der Inhalte auf unserer Website ergeben können.

Der Kryptomarkt ist instabil, viele Anleger verlieren mehr Geld, als sie ursprünglich investiert haben. Jeder potenzielle neue Händler sollte sicherstellen, dass er über die Risiken des Kryptowährungshandels gut informiert ist. Bevor Sie in Krypto investieren, lassen Sie sich von einem vertrauenswürdigen und lizenzierten Finanzberater beraten.

Nach Angaben der Monetary Lead Authority des Vereinigten Königreichs ist der direkte Handel mit Kryptowährungs-CFDs im Vereinigten Königreich (FCA) verboten. Darüber hinaus können CFDs von Händlern außerhalb des Vereinigten Königreichs den britischen Währungsgönnen nicht vorgeschlagen werden, wie PS 20/10 zeigt.

3. Offenlegung von Affiliate-Links

Auf der Bitcoin Loophole -Website und ihren Unterwebsites finden Benutzer möglicherweise autorisierte Affiliate-Links zu Produkten und Dienstleistungen, denen wir zugestimmt haben und von denen wir glauben, dass sie möglicherweise unseren Lesern zugute kommen.

Immer wenn ein Website-Benutzer auf diese Affiliate-Links klickt und einen Kauf tätigt, kann Bitcoin Loophole eine Provision erhalten, die für den Benutzer kostenlos ist. Es sei daran erinnert, dass Bitcoin Loophole unabhängig von Ihren Anlageergebnissen durch Einkäufe über diese Links profitieren kann.

Darüber hinaus ist Bitcoin Loophole nicht verantwortlich für Gewinne oder Verluste aus der Nutzung der Produkte, Dienstleistungen oder Websites, die wir über Affiliate-Links unterstützen. Die Verantwortlichen sind diejenigen, die hinter dem Produkt oder der Dienstleistung eines Drittanbieters stehen.

Aus diesem Grund empfehlen wir allen Benutzern, die relevanten Abschnitte dieser Websites zu recherchieren, um sicherzustellen, dass sie die richtige Plattform für sie sind.

4. Technische Fragen & Richtigkeit der Inhalte

Aufgrund der schnellen, unvorhersehbaren und volatilen Natur der Kryptowährungsmärkte kann Bitcoin Loophole nicht garantieren, dass alle Inhalte auf unserer Website stets aktuell, zuverlässig oder korrekt sind.

Darüber hinaus können wir nicht garantieren, dass die Produkte, Dienstleistungen oder Websites von Outsider, auf die wir verlinken, vertrauenswürdig, aktuell oder korrekt sind. Die Drittanbieter, auf die wir verlinken, haben alle ein ähnliches Ziel, ihre Benutzer mit einer Reihe von Krypto-Informations- und Handelsdiensten zu informieren.

Wir übernehmen keine Verantwortung für die von Drittpartnern angebotenen Materialien und ermutigen Sie, Verantwortung zu übernehmen und Ihre eigenen Nachforschungen über deren Wirksamkeit anzustellen.

Darüber hinaus ist die Bitcoin Loophole -Website nicht immun gegen Serviceausfälle und technische Probleme. In regelmäßigen Abständen müssen wir die Website das ganze Jahr über aktualisieren, was den Betrieb der Website vorübergehend beeinträchtigen kann oder nicht. Wenn wir diese Änderungen und Aktualisierungen vornehmen, behalten wir uns das Recht vor, die Benutzer unserer Website nicht vorab zu benachrichtigen.

5. Gesicherte Inhalte

Alle Daten, Informationen und Inhalte, die auf der Bitcoin Loophole -Website veröffentlicht werden, sollten als geistiges Eigentum von Bitcoin Loophole betrachtet werden, sofern nicht anders angegeben. Die Bitcoin Loophole -Website hat die vorherige Erlaubnis erhalten, den gesamten Inhalt der Website zu verwenden und erneut zu veröffentlichen.

Natürlich erlaubt Bitcoin Loophole Benutzern nicht, unsere Inhalte kostenlos oder gegen eine Vergütung zu duplizieren, zu kopieren oder erneut zu veröffentlichen, es sei denn, sie haben zuvor die ausdrückliche Erlaubnis von Bitcoin Loophole eingeholt.

6. Entlassung der Verantwortung

Dieser Abschnitt unserer Nutzungsbedingungen behandelt die Art und Weise, wie Bitcoin Loophole nicht verantwortlich ist, wenn negative Probleme über unsere Website auftreten. Mit negativen Themen meinen wir Dinge wie, aber nicht beschränkt auf:

Kurzfristige Fehler oder Site-Updates, die zum vorübergehenden Ausfall der Website von Bitcoin Loophole oder zu einer verzögerten Reaktion der Site-Administratoren führen können.

Negative Probleme, die sich aus falschen, veralteten oder ungültigen Artikeln, Inhalten oder anderem Material auf Bitcoin Loophole oder Websites und Organisationen von Drittanbietern ergeben, können mit der Bitcoin Loophole -Website verlinkt sein.

7. Änderungen an der Bitcoin Loophole -Site

Das Bitcoin Loophole -Team behält sich das Recht vor, die Website, einschließlich der aktuellen Nutzungsbedingungen, die Sie gerade lesen, ohne vorherige Ankündigung an unsere Website-Benutzer anzupassen oder zu ändern. Wenn eine Aktualisierung oder Änderung an der Bitcoin Loophole -Website vorgenommen wird, werden die Änderungen ab dem Moment wirksam, in dem Sie die Website erneut verwenden.

8. Sicherheit und Cookies

Wie jede moderne Website verwendet Bitcoin Loophole Cookies, um unseren Benutzern ein überlegenes Website-Erlebnis zu bieten. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die über den Site-Server Bitcoin Loophole an das Gerät eines Benutzers gesendet wird.

Dort verbleiben die Cookies im Browser des Telefons, PCS, Laptops oder eines anderen mit dem Internet verbundenen Geräts eines Benutzers, damit die Website sie leicht identifizieren und eine benutzerdefinierte Website-Erfahrung bieten kann.

Es gibt verschiedene Cookies, von Google Analytics bis hin zu permanenten und temporären Cookies. Aber insgesamt arbeiten alle Cookies zusammen, um einen reibungslosen Betrieb der Website zu gewährleisten und den Nutzern einer Website wie Bitcoin Loophole eine bessere Erfahrung zu bieten, die bequemer und schneller ist.

Insgesamt sind Cookies ein entscheidendes Werkzeug im Backend jeder modernen Website. Es ist jedoch nur natürlich, dass sie nicht bei jedem richtig sitzen, und einige möchten möglicherweise ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies widerrufen. Wenn Sie zu diesen Personen gehören, können Sie die Verwendung von Cookies auf der Bitcoin Loophole -Website schnell deaktivieren.

Besuchen Sie dazu einfach Ihre Browsereinstellungen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen, mit dem Sie Cookies deaktivieren können, und klicken Sie dann auf das andere, das Cookies in Ihrem Browser effektiv blockiert.

Es ist jedoch zu beachten, dass die Deaktivierung der Cookie-Technologie Ihre gesamte Website-Erfahrung negativ beeinflussen kann und einige wichtige Website-Funktionen möglicherweise nicht so funktionieren, wie sie sein sollten.

9. Fragen und Anmerkungen

Diese Nutzungsbedingungen wurden entwickelt, um die Nutzungsbedingungen der Bitcoin Loophole -Website so einfach wie möglich zu erläutern. Wenn Sie jedoch weitere Fragen, Wünsche oder Beschwerden zu diesen Bedingungen haben, können Sie sich gerne an ein Mitglied des Bitcoin Loophole -Teams wenden, und einer der Vertreter unserer Partner wird Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Connecting you to the best broker for your region...